Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 38.2 (ehem. sächs.XII H2)

Fotos und Sound der ehemals sächsischen Personenzuglokomotive für die Strecken in Mittelgebirgen, dem "sächsischen Rollwagen".

Die Soundaufnahmen der 38.2 (fast ausschließlich Lok 38 205) sind in der Tabelle hier unten auf dieser Seite anzuhören.

Die heutige Heimat der letzten (bis 1998 sogar betriebsfähig) erhaltenen Lokomotive ist das "SEM", das sächsische Eisenbahnmuseum in Chemnitz-HIlbersdorf. Diese Sound-Webseite kann jetzt auch nur aufgebaut werden, da einige Aktive dieses Museums enstprechend zahlreiche Fotos und Soundaufnahmen zur Verfügung gestellt haben. Im Internet-Auftritt des Museums ist eine kurze Beschreibung der Beschichte des Stars dieser Seite hier zu lesen - kurz und bündig. Die werde ich nun hier als Einleitung zitieren:

"38 205 wurde 1910 als eine der ersten ihrer Gattung von der Sächsischen Maschinenfabrik Richard Hartmann (SMF) an die Königlich-Sächsische Staatsbahn geliefert. Nach dem 2. Weltkrieg verblieb die Lokomotive in den sowjetisch besetzten Zonen. Nach einigen Umbeheimatungen gelangte sie in den letzten Jahren ihres Betriebes zum Bahnbetriebswerk Nossen. Hier wurde die Maschine noch mit EDV-Nummer 38 5205-0 ausgestattet und als letztes Exemplar der Gattung 38.2-3 z-gestellt. Doch 38 205 hatte Glück. Sie wurde in den Traditionslokomotivpark der Deutschen Reichbahn aufgenommen und erhielt eine erneute Hauptuntersuchung. Ab 1979 konnte der „Sächsische Rollwagen“ gemeinsam mit anderen Traditionslokomotiven bei vielen Sonderfahrten erlebt werden. Leider liefen 1998 ihre Fristen ab. Eine erneute Hauptuntersuchung konnte aus Kostengründen nicht finanziert werden, so dass die letzte betriebsfähige Hartmannsche Regelspurlokomotive aus Chemnitz den Dienst quittieren musste. Nach diversen Abschlussfahrten wurde die Maschine abgestellt und ist seitdem als rollfähiges Museumsexponat im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz Hilbersdorf zu bewundern."

Wieder erst mal hier das Übliche...:
Kurzbeschreibung der Baureihe 38_2 (sächsische XII H2)

Kurzbeschreibung aus:
H.Obermayer, “Taschenbuch Deutsche Dampflokomotiven”.
Bekanntlich entstand diese Franckh-Buchreihe ja 1968, deshalb sind auch einige Angaben zum Einsatz der Lokomotiven natürlich schon ewig lange nicht mehr aktuell und nur historische Informationen.

38 205 vor Sonder-Güterzug Nr.81994 im Bahnhof Thalheim, um 11:00h am 14.10.1996

38 205  (mit ab 1970 gültige DR-EDV-Nummer, also als "38 5205‑0") vor Sonder-Güterzug Nr.81994 im Bahnhof Thalheim, um 11:00h am 14.10.1996.
(originales Foto: Torsten Wintrich)

38 205 vor Foto-Güterzug Nr.81995 in Zwönitz, um 15:15h am 14.10.1996

38 205  vor Foto-Güterzug Nr.81995 in Zwönitz, um 15:15h am 14.10.1996.
(Foto: Torsten Wintrich)

38 205 vor Foto-Güterzug Nr.81995 in Burkhardsdorf, um 15:45h am 14.10.1996

38 205  vor Foto-Güterzug Nr.81995 in Burkhardsdorf, um 15:45h am 14.10.1996.
(Foto: Ralf Schlentzek)

38 205 mit Sonder-Personenzug hinter der Steinbrücke bei Wechselburg, am 14.10.1996

38 205  mit Sonder-Personenzug hinter der Steinbrücke bei Wechselburg, am 14.10.1996.
(Foto: Torsten Wintrich)

38 205 vor Sonderzug bei Grünstädtl, am 13.09.1997

38 205  vor Sonderzug bei Grünstädtl, am 13.09.1997. Am Zugschluss mischt übrigens die 38 1182  mit (siehe bzw. höre! synchronen Sound: rs26-04)

Sound-Aufnahmen Baureihe 38.2  (ex sächsische XII H2)

Bisher gab es nur sehr wenige Aufnahmen (Mitautor Karl S.) dieser Baureihe im dampfsound.de-Archiv und bis auf eine einzige Ausnahme keinerlei Fotos, so dass ich es bisher nicht einplanen konnte, damit eine eigene Baureihen-Webseite aufzubauen. Das hat sich nun auf Initiative des bekannten Lokführers, schon lange Aktivist beim SEM in Chemnitz-Hilbersdorf (u.a. auf 50 3648), Soundfan (= "Recordisten") und Co-Autor bei diversen anderen Seiten dieser Domain, nämlich Ralf S. aus dem Erzgebirge, schlagartig geändert. Von ihm ist ja bekannt, Vereinsfreunde oder sogar sich selbst als Lokfahrer bei diversen Anlässen oder Sonderfahrten akustisch hochwertig aufzunehmen bzw. aufnehmen zu lassen.
Ein tiefer Blick in sein Archiv hat nun einige schöne Fotos (eigene oder von Vereinsfreunden) sowie vor allem eine stattliche Anzahl herrlich lauter "Kracher" dieser sächsischen Personenzuglok zu Tage gebracht, einige auch vom (damals) bekannten Freundeskreis. In der folgenden Tabelle sollen diese Aufnahmen nun auch zu den Ohren der interssierten Fans gebracht werden. Einige Szenen liegen zwar aufgrund der damals zur Verfügung stehenden Technik nur in "mono" vor, sind aber in den Fahrweisen phantastisch genug, so dass sie selbstverständlich mit dazu dazu mussten. Insbesondere sei auf die langen (mono-) Führerstandsszenen weiter unten, etwa in der Mitte der Tabelle (rs32-01 bis -03) hingeweisen, in denen man Ralf und Kollegen auf ihrer Lok echt im doppelten Sinne "live" hören kann.

Lokomotive und Vorgang Archiv-Nr Sound
-down
-load
Die Tabelle startet mit einer ziemlich alten und wohl fast allen Soundfreaks schon seit vielen Jahrzehnten gut bekannten Aufnahme. Diese war auf einer der berühmten "Meadel-Single-Schallspielplatten" aus Mitte der 1960iger Jahre zu hören: Führerstandsmitfahrt im damals noch dafür außergewöhnlich umständlich aufzusuchenden, "tiefsten" Sachsen, nämlich aus Bautzen.
Dieser frühen akustischen Aktivität bzw. dem Interesse des bekannten K.E.Maedel ist es zu verdanken, dass hier die einzige andere Betriebsnummer und Lok dieser Baureihe zu hören ist. Ansonsten geben die Archive ausschließlich nur die Akustik der ehemaligen Traditionslokomotive der DR, der 38 205 her.

Mitfahrtszenen auf dem Führerstand der 38 292  vor dem P 628 (Bautzen→Bischofswerda). Zu hören sind folgende Ausschnitte: Ausfahrt Bautzen Richtung Seitschen, dann Halt und wieder Abfahrt im Bf., aufgenommen am 02.09.1965.   Hier anhören:
maesfust-a1
38 205  mit Sonderzug nach Oelsnitz, aufgenommen hinter dem Abzweig St.Egidien zu Beginn der Steigung, um 10:15h am 16.06.1979.   Hier anhören: kscd52-14
38 205  mit P 19665 (ca.200t) nach Glauchau, Ausfahrt Bahnhof Oelsnitz, um 13:00h am 17.06.1990.   Hier anhören: kscd88-12
38 205  mit P 19666 Einfahrt, Halt und Abfahrt in Rödlitz-Hohndorf, am 17.06.1990.   Hier anhören: rs27-06
38 205  mit Pz 18629 (ca.80t) nach Chemnitz, aufgenommen hinter Lößnitz ob. Bahnhof, um 12.10h am 23.02.1992.   Hier anhören: kscd105-05
38 205  mit Personenzug (Richtung Aue) vor Zwönitz, am 23.02.1992.   Hier anhören: rs27-04
38 205  mit Personenzug Nr.18634 (ca.120t) Richtung Aue, hinter Zwönitz, um 19:05h am 23.02.1992.   Hier anhören: kscd108-13
38 205  mit Güterzug Ng 80325 (ca.140t schwer) nach Annaberg-Buchholz, aufgenommen am Markersbacher Viadukt, um 10:07h am 24.02.1992.   Hier anhören: kscd109-09
38 205  mit Güterzug Ng 61944 (Richtung Schlettau), vor Scheitelpunkt (BuS) zwischen Buchholz und Walthersdorf bei Sehma, am 25.02.1992.   Hier anhören: rs27-07
38 205  mit P 16673 Richtung Annaberg-Buchholz, Ausfahrt Walthersdorf, am 25.02.1992.   Hier anhören: rs27-08
38 205  mit Personenzug Richtung Chemitz, in den großen Schleifen bei Lößnitz, am 03.04.1993.   Hier anhören: rs27-03
38 205  mit Personenzug Ausfahrt Meinersdorf, am 05.04.1993.   Hier anhören: rs27-01
38 205  mit Personenzug bei Lößnitz, am 05.04.1993.   Hier anhören: rs27-02
Mitfahrtszenen auf dem Führerstand (alle folgenden 4 in stereo!):
38 205  vor Sonderzug, (der von 38 1182 geschoben wird), Ausschnitt zwischen Grünstadtel und Markersbach, am 13.09.1997.   Hier anhören:
rs26-04.mp3
Führerstandsmitfahrt:
38 205  vor Sonderzug (der von 38 1182 geschoben wird), Fotofahrt Ausfahrt Markersbach und schwere Bergfahrt zum Viadukt, am 13.09.1997.   Hier anhören:
rs26-05.mp3
Führerstandsmitfahrt:
38 205  vor Sonderzug (der von 38 1182 geschoben wird), Ausfahrt Markersbach und Bergfahrt bis hinter Viadukt, am 13.09.1997.   Hier anhören:
rs26-06.mp3
Führerstandsmitfahrt:
38 205  vor Sonderzug (der von 38 1182 geschoben wird), Ausfahrt Annaberg-Buchholz bis Scheitelpunkt Richtung Walthersdorf, am 13.09.1997.   Hier anhören:
rs26-08.mp3
Und von draußen am Bahndamm hörte sich das genau so an (synchron!):
38 1182  vor Sonderzug, Schub: 38 205  Bergfahrt von Annaberg-Buchholz Richtung Schlettau, vorm Scheitelpunkt bei Sehma (BuS), am 13.09.1997.   Hier anhören:
rs28-08
Die nächsten drei Szenen wurden nun tatsächlich am letzten Betriebstag dieser früheren, sächsischen Traditionslokomotive und späteren "Museumslok" aufgenommen, danach und seitdem ist nur noch ein kaltes Ausstellungsstück...:
vom Führerstand der dafür extra parallel fahrenden 50 3648 aufgenommen:
38 205  mit Sndzg.25229 nach Nossen, Durchfahrt Chemnitz-Hilbersdorf, um 9:37h am 28.03.1998.   Hier anhören:
rs26-01
38 205  mit Sonderzug Nr.25232 (Rückfahrt von Nossen), schöne Steigungsfahrt hinter Berbersdorf, um 14:35h am 28.03.1998.   Hier anhören: rs26-02
Allerletzte Betriebsaufnahme der Lok ! :
38 205  mit Sonderzug Nr.25232 (Rückfahrt von Nossen nach Chemnitz), hinter Niederwiesa, um 16:30h am 28.03.1998.   Hier anhören:
rs26-03
Es folgen nun 3 superklasse Mitfahrt-Aufnahmen auf dem Führerstand der 38 205. Nicht nur die Fahrweise und der tolle Bergfahrt-Sound der Lok, sondern auch das Zuhören zu den Dialogen der so schön und typisch nerzgebirgisch "dialektisierenden" Lokmannschaft, die Gespräche mit Ralf S. und seinen Kollegen ist ein echter Genuss...;-):
Führerstandsmitfahrt auf 38 205  zu Beginn hinter Vorspannlok 86 001 und vor Sonderzug, aufgenommen am 17.08.1996.
Zu hörende Szenen: zunächst Abfahrt Annaberg unterer Bahnhof, vor Annaberg-B, dann Halt und Rangierfahrt in Annaberg-Buchholz.
Dort wurden die Loks abgesetzt und umgesetzt: Ab Annaberg-Buchholz zieht nur die 38 205 vorn und 86 001 schiebt hinten nach. In dieser Konstellation ist dann vom Führerstand anschließend Ausfahrt Buchholz Süd und die Bergfahrt bis zum Scheitelpunkt BuS zu hören, am 17.08.1996.   Hier anhören:
rs32-01
Zu dieser Führerstandsmitfahrt gibt es - selbstverständlich - auch teilweise eine synchrone (stereo-!) Aufnahme von draußen am Bahndamm, nämlich von der Bergfahrt von Buchholz Süd zum Scheitelpunkt hoch nahe dem Dorf Sehma am Einschnitt:
38 205  vor Sonderzug Nr.19082, Schub: 86 001  Bergfahrt von Annaberg-Buchholz Richtung Schlettau, vorm Scheitelpunkt bei Sehma (BuS), am 17.08.1996.   Hier anhören:
rs28-09
Führerstandsmitfahrt auf 38 205  als Schublok hinter Sonderzug (gezogen von 86 001), Fotofahrt Ausfahrt Markersbach und schöne Bergfahrt zum Viadukt hoch, am 17.08.1996.   Hier anhören: rs32-02
Führerstandsmitfahrt auf 38 205  als Vorspannlok vor der 86 001 und vor Sonderzug Richtung Chemnitz, lange Szene(n): von Ausfahrt Aue bis Zwönitz, am 17.08.1996.   Hier anhören: rs32-03
38 205  mit Sonderzug vor Wittgensdorf, am 30.03.1997.   Hier anhören: rs28-01
38 205  mit Sonderzug hinter Cossen, am 11.05.1997.   Hier anhören: rs28-02
38 205  vorn vor Sonderzug, Schub: 38 1182, aufgenommen vor Scheibenberg, am 19.07.1997.   Hier anhören: rs28-03
38 205  vorn vor Sonderzug Nr.22401, Schub: 38 1182, aufgenommen direkt hinter einer Langsamfahrstelle bei Raschau, am 13.09.1997.   Hier anhören: rs28-04
38 205  vorn vor dem selben Sonderzug 22401, Schub: 38 1182, Ausfahrt Markersbach in die große Kurve, am 13.09.1997.   Hier anhören: rs28-05
38 205  vorn vor Sonderzug, Schub: 38 1182, hinter Walthersdorf Richtung Annaberg vorm Scheitelpunkt aufgenommen, am 13.09.1997.   Hier anhören: rs28-06
86 001 + 38 205  vor Sonderzug Nr.19082 bei Wiesa, am 17.08.1996.   Hier anhören: rs28-07
38 205 + 86 001  vor Sonderzug Nr.19083 (Richtung Chemnitz) in den Schleifen vor Lößnitz ob. Bahnhof, am 17.08.1996.   Hier anhören: rs29-01
38 205  mit Sonder-Güterzug Nr.81994 bei Niederzwönitz, am 14.10.1996.   Hier anhören: rs29-02
38 205  mit Güterzug Nr.81995 (Richtung Chemnitz) hinter Lößnitz unterer Bahnhof, am 14.10.1996.   Hier anhören: rs29-03
38 205  mit Sonder-Güterzug Nr.81995 bei Lößnitz oberer Bf., am 14.10.1996.   Hier anhören: rs29-04
38 205  mit Sonder-Güterzug Nr.81995 hinter Ausfahrt Frankenberg, einen Tag später noch mal: am 15.10.1996.   Hier anhören: rs29-05
38 205  letztmalig mit Sonderzug, Rückfahrt von Nossen hinter Ausfahrt Berbersdorf,am 28.03.1998.   Hier anhören: rs29-06
38 205  mit Sonderzug auf der Rückfahrt von Nossen hinter Ausfahrt Berbersdorf, am letzten Einsatztag der Lok, nämlich dem 28.03.1998.   Hier anhören: rs28-06
Noch einma die letzte Betriebsaufnahme der Lok mit normalem Sonderzug (wie weiter oben "rs26-03") aber von einem anderen Standort aus:
38 205  mit Sonderzug Halt und Abfahrt in Niederwiesa, am 28.03.1998.   Hier anhören:
rs29-07
Folgende Szenen stehen zwar nur in "mono" zur Verfügung, sind aber trotzdem tolle Kracher und hochwertige Aufnahmen:
38 205  mit "Nahverkehrszug" N 5691 (wie Pz nun zu dieser Zeit heißen...)aufgenommen in der Steigung hinter Markersbach, am 25.02.1992.   (mono)   Hier anhören:
rs30-01
38 205  mit Personenzug N 19649 Richtung Annaberg-Buchholz, Steigung kurz hinter Walthersdorf, am 25.02.1992.   (mono)   Hier anhören: rs30-03
38 205  mit N 6285, aufgenommen zwischen Wiesenbad und Schönfeld-Wiesa (im Zschopau-Tal), am 13.02.1993.   (mono)   Hier anhören: rs30-04
38 205  mit N 6285 hinter der Abfahrt am Hp Sehma (was ja bekanntlich Richtung Cranzahl ist!), am 13.02.1993.   (mono)   Hier anhören: rs30-05
38 205  mit N 8823 (Richtung Zwönitz usw.) hinter Lößnitz oberer Bf, am 04.04.1993.   (mono)   Hier anhören: rs30-06
38 205  mit N 8569, aufgenommen hinter Wiesenbad im Zschopautal, am 31.10.1993.   (mono)   Hier anhören: rs30-07
38 205  mit N 5871 hinter Sehma (Richtung Cranzahl), am 01.11.1993.   (mono)   Hier anhören: rs30-08
38 205  mit N 8911 (Richtung Zwönitz usw.) in der Schleife bei Lößnitz, am 01.11.1993.   (mono)   Hier anhören: rs30-11
38 205  mit Sonderzug Richtung Schlettau etc., hinter Markersbach, am 05.12.1993.   (mono)   Hier anhören: rs30-12
38 205  mit Sonderzug in der Schleife bei Lößnitz von oben, am 05.12.1993.   (mono)   Hier anhören: rs31-02
38 205  vor Sonderzug Richtung Aannaberg-Buchholz, Schub: 38 1182, aufgenommen weit hinter Walthersdorf vor dem Scheitelpunkt (BuS), um 13:30h am 19.09.1997.   (mono)   Hier anhören: rs31-05
Die beiden folgenden Szenen müssten eigentlich bei der Bauzreihe 38.10 in die Tabellen, weil die P8 ja vorn am Zug ist. Aber... dort ist die Tabelle sowieso schon sehr lang. Und hier ist die 38 205 ist hier aus so schön zu hören, so dass diese Szenen einfach hier analog zum zeitlichen Ablauf in dieser Tabelle eingereiht sind:
38 1182  vor Sonderzug, Schub: 38 205, aufgenommen hinter Annaberg-Buchholz Süd Richtung Cranzahl, um 13:50h am 19.09.1997.   (mono)   Hier anhören:
rs31-06
38 1182  vor Sonderzug, Schub: 38 205, aufgenommen hinter Annaberg-Buchholz Süd Richtung Walthersdorf vorm Scheitelpunkt (BuS) bei Sehma, am 19.09.1997.   (mono)   Hier anhören: rs31-07
38 205  vorn vor Sonderzug, Schub: 38 1182  schwerste Show- und Foto-Fahrt von Markersbach auf den Viadukt hinauf, um 12.30h am 19.09.1997.   (mono)   Hier anhören: rs14-02