Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Personenzuglokomotiven Baureihe Ol49

Nach dem Zweiten Weltkrieg stellten die älteren Ok1 und Ok22 den weitaus größten Anteil an Personenzugdampfloks. Ihre Zugkräfte zeigten sich wachsender Anforderungen als zu gering, vor allem wegen des sehr niedrigen Kesseldrucks von nur 12 bar. Eine neue und moderne Lok für den Personenzugverkehr war deshalb erforderlich. Fablok in Chrzanów entwarf 1949 eine 1'C1'-Maschine als Baureihe Ol49. Über die (damals modernen) technischen Details soll hier nicht viel beschrieben werden, dafür gibt es "Fachliteratur" oder andere Webseiten. Nur kurz so viel: die Loks erhielten eine große Rostfläche zur Verbrennung minderwertiger Kohle, ein geschlossenes Führerhaus mit einem fast geschlossenen Übergang zum Tender, einen relativ großen Kessel mit Stahlfeuerbüchse und Zirkulationsrohren sowie eine druckluftbetriebene Feuertür. Die beiden Zylinder besaßen (bzw. besitzen in 2020 bei den letzten Wolsztyner Loks immer noch....!) Trofimoff-Schieber und eine HeusingerSteuerung.

ol49-65 im Jahr 1960

Zwischen 1951 und 1954 lieferte Fablok 112 Exemplare an die PKP. Für die Augen der "Foto-Spoter" wichtig...;-): Einen signifikanten Unterschied gab es bei den Windleitblechen in den Bauserien: Die 0l49-1 bis 70 (mit Ausnahme der 0l49-58) besaßen zum Schornstein hin abgeknickte Windleitbleche, während diese bei den restlichen Maschinen fast vertikal aufragten. Aha! Für alle, die es interessiert...;-).
Da sich in den 1980er Jahren die Lieferung neuer Dieselloks für Personenzüge erheblich verzögerte, nahm der Bestand zunächst nur langsam ab, die letzten Ol49 waren - selbstverständlich mit Ausnahme vom Bw Wolsztyn... - noch bis 1991 (in Ełk) im regulären Einsatz.


Der Sound der Ol49 ist auf dieser Seite wieder ganz unten in der Tabelle zu hören.


Eigentümer-Logo an PMPPW-Elektrolok 3E/1-68

Ol49-32  neben dem Kohlenkran (und links Ty2-406) im Bahnbetriebswerk in Wolsztyn, am Abend des 04.07.1995.


anschließend muss Ol49-32 noch einige Zickzack-Fahrten über Bahnhofsgleise machen, um das Bw zu erreichen, Wolsztyn um 17:05h am 05.07.1995

anschließend muss Ol49-32  noch einige Zickzack-Fahrten über Bahnhofsgleise machen, um das Bw zu erreichen, Wolsztyn um 17:05h am 05.07.1995.

Ol49-85 vor Personenzug am Bahnsteig in Kostrzyn, fotografiert am 18.09.1995

Ol49-85  Ol49-85 vor Personenzug am Bahnsteig in Kostzyn, fotografiert am 18.09.1995.

Ol49-64 vor Personenzug im Bahnhof Sierpc im April 1990

Und hier noch ein Foto, das jahrzehntelang so typisch für die Baureihe war. Vor den dunkelgrau-grünen PKP-Doppelstockwagen in der "polnischen Weite...": Ol49-26  Ol49-64 vor Personenzug im Bahnhof Sierpc im April 1990.

Sound der Personenzuglokomotiven Baureihe Ol49 der PKP

Lokomotive und Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
Ol49-7  mit Personenzug nach Gniezno, Abfahrt Hp Dąbrowa (Wielka), um 11:34h am 30.05.1986. kscd40-13
Ol49-7  mit Personenzug Abfahrt am Haltepunkt Dąbrowa (im Regen), um 12:46h am 30.05.1986. kscd75-08
Ol49-7  mit Personenzug Abfahrt am Haltepunkt Dąbrowa, um 18:04h am 30.05.1986. kscd109-13
Ol49-7  mit Personenzug nach Gniezno, Abfahrt Hp Dąbrowa (Wielka), um 18:56h am 31.05.1986.
Aber auch jeder/s Hof oder Haus wird hier durch einen Hund bewacht, oder... ist hier ein Tierheim in der Nähe?
kscd53-13
Ol49-70  mit Personenzug Richtung Wągrowiec in der Steigung bei Żnin, mit ordentlich wachsamer Wachhund-Begleitung und der für Dampfloks eher ungewohnten "Druckluft-Hupe" (?) statt der bei dieser Baureihe sonst üblichen Pfeife, um 20:43h am 31.05.1986. kscd21-11
Ol49-87  mit Personenzug (ca.150t)Richtung Wągrowiec in der Steigung oberhalb von Żnin, um 20:36h am 01.06.1986. kscd111-05
Zunächst kann man Ty43-115  bei einer Rangierfahrt im Bahnhof Wągrowiec leise weiter entfernt im Hintergrund hören, dann folgt wieder die "Hupen-Lok" Ol49-70  mit Personenzug nach Żnin ausfahrend Wągrowiec, um 5:00h am Morgen des 01.06.1986. kscd27-11
Ol49-23  mit Personenzug Halt und Abfahrt Hp Smolno Wielkie, um 16:50h am 10.09.1987.
Druckluft-Hupen-Lok? Vorsicht beim Anhören - nicht erschrecken!...;-)
kscd113-15
Ol49-38  mit Personenzug Richtung Wolsztyn), Ankunft und Abfahrt in Smolno Wielkie, um 21:54h am 11.09.1987. kscd57-05
Schön laute Anfahrt zu hören von der Ol49-85  mit Personenzug Nr.11129 Halt und Ausfahrt Nowiny Wielkie, um 9:20h am 18.08.1995. kscd123-09
Ol49-69  mit Personenzug P 4432 (nach Wolsztyn), Halt und Ausfahrt Ruchocice, um 9:45h am 05.06.2003. ksm12-12
Ol49-69  mit Personenzug P 33232 (nach Leszno), Halt und Ausfahrt Belęcin, um 16:34h am 05.06.2003. ksmd12-13
Ol49-23  mit Personenzug P 4436 (nach Wolsztyn) Abfahrt in Hp Tłoki, um 17:41h am 05.06.2003. kscd03b-11
Ol49-23  mit Personenzug P 4433 (170t) nach Poznań, Halt und Ausfahrt in Rostarzewo, um 4:31h am 06.06.2003. kscd101-15
Ol49-69  mit Personenzug P 4439 (170t) nach Poznań, Halt und Ausfahrt in Rostarzewo, um 11:20h am 06.06.2003. kscd94-09
Soundfreund David B. (aus Yorkshire in England) hatte bei seinem Besuch im Einsatzgebiet des Bw Wolsztyn auch die Gelegenheit, zwei kurze Mitfahrtszenen hinter einer Ol49 akustisch aufzunehmen. Die sollen hier natürlich nicht vorenthalten werden:
Mitfahrt: hinter Ol49-59  im Personenzug aus Stęszew Richtung Poznań, Ausfahrt Szreniawa, am 18.04.2013.
dbs2013_04_05-01
Und noch mal davon:
Mitfahrt: hinter Ol49-59  im Personenzug nach Poznań, Ausfahrt Lubon (bei Poznań), am 18.04.2013.
dbs2013_04_05-03