Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 52.80

Fotos und Soundaufnahmen Baureihe 62 (Lokomotive 62 015)

Der Sound der LOk 62 015 ist hier auf dieser Seite unten in der Tabelle zu hören

Sound-Aufnahmen der Lokomotive 62 015

Lokomotive und Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
62 015  mit Sonderzug Nr.19590 nach Bad Schandau, der aus dem Zwickauer Traditionszug bestand, aufgenommen die Ausfahrt aus Bahnhof Kurort Rathen, um 8:33h am 04.05.1997. cd066-09
62 015 Tv mit Sonderzug Nr.19591 ( zurück nach Dresden), wieder Ausfahrt Rathen, aber nun in die andere Richtung, um 9:23h am 04.05.1997. cd066-10
Für die zweite Fahrt nach Bad Schandau an diesem Tag wurde die Lok "umgedreht":
62 015 Tv mit Zug nach Bad Schandau, Ausfahrt Rathen, um 14:26h am 04.05.1997.
cd066-11
62 015  mit Sonderzug nach Dresden, Ausfahrt Rathen um 15:13h am 04.05.1997. cd066-12
62 015  mit Sonderzug auf der Strecke Arnstadt->Meiningen, aufgenommen nahe der ehemaligen Blockstelle Kehltal, die ja bekanntlich hinter dem "Tunnel am Zwang" am Tal der Wilden Gera unterhalb von Gehlberg lag, um 18:05h am 13.06.1982. kscd55-10
Dieser Sonderzug hielt in Gehlberg, somit ergab sich die Gelegenheit zu einer guten Aufnahme einer sehr schönen und schweren Anfahrt der Lok:
62 015  mit Sonderzug nach Meiningen, Ausfahrt Bf Gehlberg, um 18:20h am 13.06.1982.
kscd79-08
Im zweiten Thüringer "Pacifik-Plandampf" zwischen Erfurt und Bebra auf der Hauptbahn im Mai 1993 (der "erste", phantastisch spektakuläre fand ja bekanntlich im August 1992 statt) nahm auch die Dresdener 62 015 teil, damals eben immer noch betriebsfähig im Status offizieller Museumslok der DR:
62 015  mit Nahverkehrszug N 6147 (Eisenach->Erfurt), Ausfahrt Gotha, am 08.05.1993.
In der Szene deutlich zu hören: in einem nahegelegenen Garten schlägt ein Hobby-Gärtner (?) aus für uns nicht ersichtlichen Gründen mit einem großen Hammer auf eine alte Blechtonne. Keine Ahnung, welchen Zweck das erfüllte, außer... eben unsere Aufnahmen zu stören. Als wir beim Abbauen der Aufnahmegerätschaften darüber laustark etwas humorvoll und lästernd diskutierten, konnte der Gärtner das hören und lief wutentbrannt, Hammer-schwingend auf uns zu, so dass man schleunigst das Feld räumen musste. Sehr merkwürdig das ganze...?
cd105-06
Soundfreund Karl S. stand mit seinem Aufnahmegerät exakt für diesen Zug noch einen Halt zuvor bereit:
Im etwas entferntem aber deutlich hörbaren Gewitter: 62 015  mit N 6147 (175t) ->Erfurt, Halt und Ausfahrt Fröttstädt, um 18:33h am 08.05.1993.
kscd104-14
Im Rahmen dieser Veranstaltung im Mai 1993 kam sie sogar zu Plandampf-Ehren auf der (ur-)alten Stammstrecke der Baureihe 62 noch aus den 1930iger Jahren!, nämlich auf die Werrabahn, wo sie einen Nahverkehrszug zwischen Eisenach und Meiningen befördern durfte:
62 015  mit Nahverkehrszug N 7732 (Meiningen ->Eisenach) Ausfahrt Marksuhl, um 16:25h, am 09.05.1993.
kscd94-16
Nur wenige Kilometer weiter oben in der Steigung am Waldrand konnte zeitgleich unser Soundfreund MM denselben Zug aufnehmen. Es von einem anderen Standpunkt anzuhören, fand ich so interessant, dass diese Szene also zweimal in der Tabelle auftaucht:
62 015  mit Nahverkehrszug N 7732, noch mal aufgenommen weit hinter der Ausfahrt Marksuhl, um 16:25h, am 09.05.1993.
cd105-11
Auch hier mal - ganz woanders, nämlich auf der Strecke Dresden-Bautzen - im Plandampf-Einsatz:
62 015  mit Personenzug (N? RB?) Nr.14513 Richtung Bautzen, Ausfahrt Dresden-Klotzsche, um 11.12h am 02.05.1994.
kscd87-12
In dieser Szene wurde die einzige überlebende 62 zusammen mit der anderen berühmten Dresdener Museumslok, der 03 001 vor einem Sonderzug eingesetzt auf der Strecke zwischen Gera und Göschwitz (-Jena):
62 015 + 03 001  mit Sonderzug Richtung Göschwitz/Jena in der Steigung bei Kraftsdorf, am 16.04.1990.
ex36a288